Oktoberfest – „Wiesn“

Entstehung Die aktuelle Form mit den Bierhallen hat ausgerechnet der fränkische Großgastronom Georg Lang („Krokodilwirth“) erfunden! Er errichtete 1898 das erste Bierzelt auf der Münchner Theresienwiese und sorgte mit einer eigenen Kapelle für Stimmung. Bisher gab es bei den Münchnern nur Bretterbuden mit 50 Pers. Damit war der erste Münchner Wiesn-Festwirt – ein Franke! Der […]

Tracht

Der Begriff Tracht (von althochdt. traht(a), mittelniederdeutsch dracht: das, was getragen wird) wird im allgemeinen für traditionelle und historische Kleidung oder Teile davon gebraucht. Die Tracht ist die traditionelle Kleiderordnung einer bestimmten Region, eines Landes oder der Angehörigen einzelner Bevölkerungsgruppen, z. B. Ethnien (Volksgruppe) oder Berufsgruppen. –Wikipedia– „Trachten haben Saison…“ – heißt es.Man könnte aber […]