Bamberger Fastenpredigt

„Wer Bier und Politik gemeinsam betreibt, versäumt für keines die Zeit und verstärkt dem Genuss von beidem.“ 4. Bamberger Fastenpredigt Am 11. März 2017 fand die 4. Bamberger Fastenpredigt – veranstaltet durch die Brauerei Ambräusianum und Agil statt. Nachdem die Besucherzahl von 70 im Jahr 2014 auf aktuell 500 Gäste gestiegen war, musste der Veranstalter […]

Bamberger Hörnla / Hörnchen

Genuss hoch zwei… Gleich zwei Köstlichkeiten tragen den Namen Bamberger Hörnla: Eine feinschalige, saftige Kartoffelsorte und ein blättriges Buttergebäck in Hörnchenform, ähnlich einem Croissant (nur viel besser). Bamberger Hörnla (Kartoffel) Bamberger Hörnla (Gebäck) Bamberger (Eich-) Hörnla (hdt. „Eichkätzchen“) Bamberger Hörnla (Schwellung an der Stirn eines Bambergers)

Reinheitsgebot

… für die Qualität der Biere oder nur eine irreführende Werbeaktion? Qualität Das Reinheitsgebot erlaubt nur Gerste, Hopfen und Wasser – wenn man sich aber informiert, welche umfangreichen Zusatzstoffe inzwischen für Bierbrauer zugelassen sind, kann es einen Biertrinker nur grausen. Wenn Bayern von einem „noch heute gültigen Gebot“ spricht, kann man also nur lachen – […]

Bamberger Hörnla / Hörnchen – Gebäck

Geschichte Hörnchen sind in Bamberg seit dem 14. Jahrhundert belegt und gehören in der alten Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg zum alltäglichen Kulturgut. Sie waren schon immer Leidenschaft der Bamberger Bevölkerung und der heimischen Bäcker und sind es auch heute noch! Das „Hörnla für Zwischendurch“ gehört zu einem gelungenen Tag in Bamberg, ebenso wie das „Seidla […]

Bamberger Hörnla / Hörnchen – Kartoffel

Bamberger Hörnla, auch Bamberger Hörnchen, ist eine alte Kartoffelsorte aus Franken. Die als festkochend geltenden Kartoffeln sind klein und haben eine längliche, fingerförmige, krumme Form. Sie haben festes hellgelbes Fleisch, leicht ockerfarbene Haut und ein nussiges Aroma mit einem intensiven Eigengeschmack. Die Kartoffelpflanze ist eher klein und blüht weiß. Das Bamberger Hörnla ist seit dem […]